Was sind Förderkreise?

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern Ost- deutscher FK FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Die sieben deutschen Förderkreise setzen sich für weltweite Solidarität und soziale Gerechtigkeit ein. Sie leisten entwicklungspolitische Bildungsarbeit und bieten die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Inklusives Finanzwesen

Warum investieren wir in das inklusive Finanzwesen?

Weltweit haben über eine Milliarde Erwachsene¹ keinen oder nur unzureichenden Zugang zu formalen Finanzdienstleistungen und verfügen über kein Konto bei einem Finanzinstitut oder einem Anbieter für mobiles Bezahlen. Das bedeutet, dass sie keine zuverlässigen Kreditleistungen oder Sparmöglichkeiten in Anspruch nehmen können. Die meisten dieser Menschen haben nur ein niedriges und unregelmäßiges Einkommen. Daher fehlt ihnen ein finanzielles Polster, um unvorhergesehene Ausgaben decken und in eine bessere Zukunft investieren zu können. Durch leichteren Zugang zu Krediten und Kapitalbeteiligungen unterstützt Oikocredit ihre Partnerorganisationen dabei, leistungsfähige und nachhaltige sozial verantwortliche Geschäftsmodelle umzusetzen.

Unsere Partnerorganisationen im inklusiven Finanzwesen erleichtern ihrerseits den Zugang zu sozial verantwortlichen und zuverlässigen Leistungen für wirtschaftlich benachteiligte Menschen. Überdies fördern sie die Schaffung von Arbeitsplätzen durch ihr Angebot an Finanzdienstleistungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). So tragen unsere Partner zur wirtschaftlichen Emanzipation einkommensschwacher Menschen bei. Sie eröffnen ihnen damit die Möglichkeit, ihr Einkommen zu erhöhen, mehr zu sparen und ihren Versicherungsschutz zu verbessern. Gleichzeitig haben sie Zugang zu Ressourcen, um Vorsorge zu betreiben und ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit zu stärken.

Wie erzielen wir Wirkung im inklusiven Finanzwesen?

Innerhalb dieses Bereichs konzentriert sich Oikocredit auf drei Segmente:

  • Mikrofinanzinstitutionen (MFIs)
    • Bereitstellung verantwortungsvoller Finanzdienstleistungen für Menschen mit geringem Einkommen
    • Beitrag zu finanzieller Absicherung und wirtschaftlicher Emanzipation
  • Finanzinstitutionen unterstützen kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
    • Bereitstellung verantwortungsvoller Finanzdienstleistungen für KMU
    • Beitrag zur Schaffung und zum Erhalt von Arbeitsplätzen und zur besseren wirtschaftlichen Lage von KMU
  • Nichttraditionelle Finanzinstitute
    •  Angebot technologieorientierter verantwortungsvoller Finanzdienstleistungen
    • Zum Beispiel: Fintechs bieten digitale Finanzdienstleistungen für Einzelpersonen und KMU
    • Einsatz von Finanztechnologie, um die Effizienz zu steigern und das Leistungsangebot für Kund*innen zu verbessern

Oikocredit-Partnerorganisationen im inklusiven Finanzwesen müssen die Kundenschutzrichtlinien unterstützen, Gutachten durchführen und bei Bedarf einen Aktionsplan erstellen.

____________________________________________________________________________________________________________

¹ Quelle: Weltbank Global Findex Database 2017

Kontakt

Oikocredit Förderkreis Niedersachsen-Bremen e.V.
Goslarsche Straße 93
D-38118 Braunschweig
workT: +49 531 261 55 86
faxF: +49 531 261 55 88

Bleiben Sie auf dem Laufenden